PV Blankenheim Bauhof Freilingen

Das erste eegon-Projekt besteht aus zwei Modulfeldern, ein Feld auf der Fahrzeughalle (Südostausrichtung) und ein Feld auf der Salzlagerhalle (Südwestausrichtung). Die kalkulierte Stromproduktion liegt bei 50.500 KWh p.a. Die Anlage ist am 05. März 2010 in Betrieb gegangen, die Stromvergütung nach EEG liegt bei 0,3723 € pro KWh.