PV Blankenheim Grundschule Dollendorf

Die PV-Anlage besteht aus zwei Modulfeldern auf den Süd-Ost-Dächern der Grundschule in Blankenheim-Dollendorf. Die kalkulierte Stromproduktion liegt bei 14.900 KWh pro Jahr. Die Anlage ist am 20. September 2010 in Betrieb gegangen,  die Stromvergütung nach EEG liegt bei 0,3405 € pro KWh.